Close Previous Project 19/184 Next Project

2022 Fabian Pitzer

Not World Music – A Global Album Discovery Platform

Tags

Vimeo
Externes Video

Wenn das Video geladen wird, wird eine Verbindung zu Vimeo hergestellt.

Vimeo Datenschutzerklärung

Musik wird heute anders konsumiert als noch vor zehn Jahren. Mehr Alben, als man sich je zu besitzen erträumt haben könnte, sind auf Knopfdruck abrufbar. Vorschläge für neue Entdeckungen werden automatisch von einem ausgeklügelten KI-System berechnet, das lernt, den eigenen Geschmack zu verstehen. So findet man das ein oder andere Lieblingslied. Ohne groß in den Entdeckungsprozess involviert zu sein, entsteht allerdings selten ein wahres Gefühl der Bereicherung oder Verbundenheit. Außerdem ist in den unendlichen Playlists kein Platz für Informationen wie die Herkunft der Songs. Man streamt und streamt und die Gewinner sind die großen Superstars, die meist aus Amerika oder dem Vereinigten Königreich kommen. Sie schneiden bei Spotifys Bezahlmodell besser ab als andere geniale Künstler abseits des globalen Westens, deren Musik, als »World Music« vermarktet, unter dem Radar bleibt.

Not World Music ist eine interaktive Web-Plattform, die die Vorzüge des Streamens mit den Qualitäten analoger Medien vereint. Über einen Globus kann eine digitale Sammlung an Musik aus der ganzen Welt erkundet werden. Dafür wurden Bewertungen der Rate Your Music-Community ausgewertet, um eine kuratierte Auswahl an Alben aus allen Ländern zu erstellen. Realisiert mit Three.js und der Spotify API, bietet die Anwendung die Möglichkeit, die Alben direkt im Browser anzuhören, den eigenen musikalischen Horizont zu erweitern und internationale Musikkultur zu zelebrieren.

Studiengang

Interaktive Medien (BA)

Betreuung

Prof. Daniel Rothaug, Erich Seifert

Website

www.notworldmusic.com

Auszeichnungen

  • ADC Talent Award 2023 (Silber & Bronze)
  • DDC Was ist gut 2023